Autor Thema: Gesundheitsauswirkungen des Fracking: Erfahrungen aus den USA  (Gelesen 930 mal)

Offline Carin

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 116
  • Fracking ist Frevel!

Zitat
Viele der Gesundheitsfolgen sind nicht nur auf Grundwasserverunreinigungen zurückzuführen, sondern auf Schadstoffemissionen in der Luft. Dafür ist es letztendlich nicht wichtig, wie tief gebohrt wird. Selbstverständlich ist die Situation in Deutschland anders, als in den USA. Das wollen wir gar nicht gleichreden. Aber die Gefahren für Mensch und Umwelt sind die gleichen, nur dass die Schwerpunkte anders gelagert sind. Fakt ist: In den USA liegen bereits empirische Daten aus dem umfangreichen Fracking vor, die wichtig sind, um die Gefährdung auch in Deutschland realistisch beurteilen zu können.

Max Grüning, Ecologic Institute in Washington, USA, der am 11.9.15 ab 18 Uhr in Rotenburg/W. zu den Gesundheitsauswirkungen von Fracking in den USA referieren soll.

Ganzes Interview und Terminhinweis aufrufen