Autor Thema: 87. Gesundheitsministerkonferenz tagt im Hamburger Rathaus  (Gelesen 512 mal)

Offline Carin

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 116
  • Fracking ist Frevel!
87. Gesundheitsministerkonferenz tagt im Hamburger Rathaus

Ministertreffen mit umfangreicher Tagesordnung am 26. und 27. Juni

Am 26. und 27. Juni 2014 findet in Hamburg die 87. Gesundheitsministerkonferenz (GMK) statt. In der Konferenz beraten die für Gesundheit zuständigen Ministerinnen und Minister, Senatorinnen und Senatoren der Länder unter dem Vorsitz von Hamburgs Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks mit Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe über zahlreiche gesundheitspolitische Fragen.

"Der demografische Wandel stellt das Gesundheits- und Pflegesystem in Zukunft vor große Herausforderungen. Vor diesem Hintergrund wird das Thema Gesundheit und Demografie ein Schwerpunkt der diesjährigen Konferenz sein", sagt Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks. "Außerdem werden wir unter anderem über die Weiterentwicklung der der sektorenübergreifenden und selektiven Versorgungsangebote, das geplante Präventionsgesetz, einheitliche Anforderungen an die Überprüfung von Deutschkenntnissen in den Heilberufen und über Fragen der Patientensicherheit sowie die Situation der Hebammen beraten."
Zum Auftakt der Konferenz sind Vertreterinnen und Vertreter der Medien am Donnerstag,
26. Juni, um 12.45 Uhr in das Hamburger Rathaus eingeladen um Auftaktbilder aufzunehmen. Die Konferenz startet offiziell mit der Begrüßung der Vorsitzenden um 13 Uhr.
Das Gruppenfoto mit allen Ministerinnen und Ministern, Senatorinnen und Senatoren wird um ca. 16.45 Uhr auf der Rathaustreppe aufgenommen.
Zum Abschluss des Treffens wird in einer Pressekonferenz über die Ergebnisse des Ministertreffens informiert. Die Pressekonferenz findet am Freitag, 27. Juni 2014, um 13 Uhr im Hamburger Rathaus, Raum 151, statt.