Autor Thema: UVS-/UVP-Fracking Erlass Niedersachsen  (Gelesen 499 mal)

Offline Carin

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 116
  • Fracking ist Frevel!
UVS-/UVP-Fracking Erlass Niedersachsen
« am: Juli 15, 2014, 16:47:09 »
Fachgespräche UVS-/UVP Fracking, MU Nds

1. FG am 28.06.2013 (Protokoll s. u.)
2. FG am 10.10.2013 (Protokoll s. u.)
3. FG am 24.03.2014 (Protokoll fehlt)

Dann wurde der Erlassentwurf veröffentlicht:
Entwurf für einen ERLASS „Zulassung von Vorhaben zur Aufsuchung und Gewinnung von Erdgas aus konventionellen Lagerstätten mittels hydraulischer Bohrlochbehandlung zur Risserzeugung in einem Verfahren mit Umweltverträglichkeitsprüfung“ (UVP-Frac-Behandlung-Erlass) (05.06.2014) (PDF, 996 KB)
[LINK]

4. FG am 16.06.2014 (Protokoll s. u.)

Auszug:
5. Weiteres Vorgehen

"Die Verbandsbeteiligung zum Erlass soll Mitte Juli beginnen. Vorher noch Auswertung des 4.Fachgesprächs, redaktionelle Schlussarbeiten und Abstimmung der noch offenen Punkte.
Als Frist sind 8 Wochen vorgesehen (länger als die nach der GGO sonst vorgesehenen 6 wegen der Sommerferien). Beteiligt werden die üblichen Verbände, aber auch sonstige Teilnehmer des Fachgesprächs, z.B. Bürgerinitiativen.
Die Veröffentlichung im Ministerialblatt wird frühestens im Herbst erfolgen und ist dann Grundlage für die Bearbeitung möglicher Anträge seitens der Industrie.
Eine Evaluierung des Erlasses erfolgt in geeignetem Rahmen, nachdem erste Verfahren durchgeführt worden sind.
Parallel hierzu sind die Bestrebungen auf Bundesebene abzuwarten. Zu geeigneter Zeit werden alle Interessierten zu einer Veranstaltung eingeladen, wenn der Bund seine Initiativen vorgelegt hat. Hierbei sind dann mögliche Konsequenzen für den "niedersächsischen Weg" zu diskutieren."
« Letzte Änderung: Juli 15, 2014, 16:48:59 von Carin »