Forum gegen Gasbohren

UMWELT- UND GESUNDHEITSFOLGEN => Umweltauswirkungen => Thema gestartet von: Rainer am August 27, 2014, 18:05:00

Titel: CO2 aus Kraftwerken - Unsere Luft wird immer dicker
Beitrag von: Rainer am August 27, 2014, 18:05:00
CO2 aus Kraftwerken - Unsere Luft wird immer dicker (http://www.n-tv.de/wissen/Unsere-Luft-wird-immer-dicker-article13490056.html)

Eigentlich sollen sinkende CO2-Emissionen den Klimawandel bremsen. Doch "wir investieren massiv in Technologien, die das Problem verschlimmern": Zunehmend werden Kraftwerke gebaut, die Kohle, Öl oder Gas verbrennen - im letzten Jahrzehnt mehr als in denen davor...

... Bei der Stromerzeugung gehen demnach zwei Drittel des ausgestoßenen CO2 auf das Konto des Energieträgers Kohle, der Rest verteilt sich auf Erdgas und Erdöl...