Forum gegen Gasbohren

POLITIK/BEHÖRDEN/INDUSTRIE => Energiepolitik/Freihandelsabkommen => Thema gestartet von: Carin am Juni 26, 2014, 10:14:50

Titel: EU-Kommission will eur. Wissenschafts- und Technologie-Netz für Fracking gründen
Beitrag von: Carin am Juni 26, 2014, 10:14:50
Aus der Mitteilung der Kommission an Rat und Parlament:

Zitat
Kohlenwasserstoffe und saubere Kohle
Die Ausbeutung konventioneller Erdöl- und Erdgasvorkommen in Europa sowohl in traditionellen Fördergebieten (z. B. Nordsee) als auch in neu entdeckten Gebieten (z. B. östliches Mittelmeer, Schwarzes Meer) sollte in voller Übereinstimmung mit der Energie- und Umweltgesetzgebung, einschließlich der neuen Offshore-Sicherheitsrichtlinie22, erfolgen. Die Förderung von Erdöl und Erdgas aus nicht konventionellen Quellen in Europa, vor allem von Schiefergas, könnte die rückläufige Gewinnung von konventionellem Gas teilweise ausgleichen23, sofern auf Fragen der öffentlichen Akzeptanz und auf die Umweltauswirkungen in angemessener Weise eingegangen wird24.
In einigen Mitgliedstaaten finden derzeit erste Explorationstätigkeiten statt. Für eine etwaige kommerzielle Förderung ist ein genauerer Überblick über die nicht konventionellen Vorkommen (wirtschaftlich abbaubare Ressourcen) in der EU notwendig.

Daher wird die Kommission:
Zitat
 ein europäisches Wissenschafts- und Technologie-Netz zur Gewinnung nicht konventioneller Kohlenwasserstoffe gründen;
      einen Informationsaustausch zwischen den Mitgliedstaaten, den einschlägigen Industriezweigen und den im Umweltschutz tätigen           Nichtregierungsorganisationen veranstalten, um Merkblätter zu den besten verfügbaren Techniken (BVT-Merkblätter) für die Exploration und Gewinnung von Kohlenwasserstoffen zu erstellen;
      die vollständige Umsetzung und Überprüfung der CCS-Richtlinie sicherstellen und über die zweite Vergaberunde im Rahmen des Programms NER 300 entscheiden;

Quelle: Bundesrat Drucksache 258/14 (http://www.bundesrat.de/drs.html?id=258-14)
Titel: Re: EU-Kommission will eur. Wissenschafts- und Technologie-Netz für Fracking gründen
Beitrag von: Carin am Juni 26, 2014, 11:04:15
Das Joint Research Centre (JRC) hat das Mandat erhalten, ein europäisches Wissenschafts- und Technologienetz für Fracking zu gründen.

Dazu findet am 8. Juli in Brüssel eine erste Sitzung statt:

European Science and Technology Network on Unconventional
                   Hydrocarbon Extraction
               Invitation to the Launch Event
                         with an Open Forum
            8th July 2014, Charlemagne, De Gasperi Room
                      Rue de la Loi 170, Brussels